Rufen Sie uns an

Schreiben Sie uns

Wir beantworten Ihre Fragen

Kirchweihschau 2021 in Tuntenhausen

Sonntag, 17.10 und Montag 18.10 jeweils von 9 Uhr bis 16 Uhr

Endlich gibt es zu Kirchweih wieder die Möglichkeit zur Erkundung neuer und aktueller Profitechnik: zu diesem Anlass lädt die Firma Eder am Sonntag, 17.10. und Montag, 18.10.2021 jeweils von 9 Uhr bis 16 Uhr an den Firmenstammsitz nach Tuntenhausen zur großen Leistungsschau auf dem Freigelände ein.

Bei einer umfassenden Maschinenschau werden die Besucher auf den neusten Stand der Profitechnik gebracht. Die unglaublich große Produktpalette des Traditionsunternehmen wird auch dieses Jahr wieder begeistern. In der Landtechnik werden Maschinen der Marken Case IH und Steyr sowie der zahlreichen Anbaugeräte von unterschiedlichsten Anbietern – von Brantner bis zu SIP ausgestellt. Auch technisch wird hochmodernes geboten: Im Live-Einsatz wird das Premo+ Lenksystem vorgestellt, das jedem Landwirt eine neue Dimension eröffnet und die Präzision der Arbeit auf höchstem Maß optimiert.

Ein Hauptaugenmerk wird auch in diesem Jahr auf die Melk- und Fütterungstechnik gelegt. Hier bietet die Marke Lely ein umfassendes Produktportfolio, das kaum Wünsche offenlässt. Einen Einblick und Überblick können alle Besucher direkt vor Ort gewinnen – von der Ausstattung zur Kälberfütterung bis hin zu den großen Melkrobotern. Das automatische Fütterungssystem „Feedstar“, das im Hause Eder entwickelt wurde, wird ebenfalls vor Ort präsentiert.

Im Bereich der Baumaschinen erwartet die Gäste eine große Auswahl an CASE Baumaschinen vom Minibagger bishin zum Kettenbagger.

Auch die anderen Sparten der Eder Unternehmensgruppe wie Stapler, Kommunalmaschinen und das Anhängercenter bieten eine große Angebotsvielfalt und einen Eindruck über die Leistungsstärke der Unternehmensgruppe. Auf die Gäste warten außerdem attraktive Ersatzteilangebote.

Der Profi Baumarkt wird am Sonntag und Montag für die Besucher geöffnet sein und bietet zahlreiche Dinge für Groß und Klein. Hier kann auch für die Herbstdekoration zu Hause noch gesorgt oder bereits die ersten Ideen für eine vorweihnachtliches Stimmung entwickelt werden.

Ebenso wird die Auto Eder Gruppe vor Ort sein und die neusten Fahrzeuge und Technologien präsentieren. Die Mitarbeiter der Häuser stehen den Besuchern für die zahlreichen Fragen zur Verfügung. Und wer es ganz besonders groß mag: auch große LKW-Zugmaschinen lassen sich bewundern.

Pandemiebedingt wird es in diesem Jahr kein Kinderprogramm geben und auch die Bewirtung in der Festhalle entfällt. An diversen Essenständen auf dem Gelände wird Fingerfood angeboten. Es gelten die aktuellen Corona Bedingungen (3-G Regel), im Innenbereich gibt es Einlassbeschränkungen und dort gilt die Maskenpflicht.

veröffentlicht am 15.10.2021

Kontakt