Rufen Sie uns an

Schreiben Sie uns

Wir beantworten Ihre Fragen

Kranführerausbildung

Der Gesetzgeber schreibt nach DGUV Vorschrift 52 die Ausbildung von Kranführern vor. Die von uns durchgeführten Schulungen sind speziell auf das Führen flurgesteuerter Kräne (Brücken-, Portal- und Schwenkarmkräne) zugeschnitten.

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 18 Jahre (unter 18 Jahren im Rahmen der Berufsausbildung unter fachlicher Aufsicht)
  • Je nach Fahrzeug die entsprechend erforderlichen Nachweise

Schulungsinhalte

THEORIE PRAXIS
Unfallverhütung und -statistiken Einweisung am Kran
Rechtsgrundlagen Übungen mit unterschiedlichen Lasten
Einsatz geeigneter Lastaufnahme- und Anschlagmittel Lastaufnahme und Sicherung
Anschlagen von Lasten r
Lagern von Lasten |

Anmeldung & Beratung:

Elisabeth Kaltner

Schulungszentrum Verwaltung

+49 (0) 8067 / 181 - 11023

Elisabeth Kaltner

Schulungszentrum Verwaltung

+49 (0) 8067 / 181 - 11023

Gesetzliche Grundlage: