Rufen Sie uns an

Schreiben Sie uns

Wir beantworten Ihre Fragen

Dornhochhubwagen

EINSATZBESCHREIBUNG

Der Dornhochhubwagen ermöglicht die Aufnahme von aufgerollten Belägen, Folien, Teppichen oder Coils bei beengten Platzverhältnissen. Für unsere Sonderlösung sprechen besonders das leichte Handling und die gute Übersicht bei der Lastaufnahme.

Am Beispiel wurden auf Kundenwunsch wurden die Radarme angepasst und der Dorn direkt ans Fahrzeug verbaut. Alternativ zur direkten Dornaufnahme kann optional der Dorn auch vorgehängt (Aufnahme FEM Gabelträger) und anstatt von z.B. Gabelzinken verwendet werden.

Umrüstbar sind elektrische Hochhubwagen sämtlicher Fabrikate mit einer Traglast von 1.000 bis 2.000 kg (höhere Tonnage gerne auf Anfrage) – z.B. der HYSTER® Gabelhochhubwagen S1.2.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und werden diese gerne prüfen.

TECHNISCHE DATEN (Beispiel Fremdfabrikat, 1.000 kg Grundtragfähigkeit)

    • Resttragfähigkeit: 200 kg (abhängig von Dornlänge, Länge Radarme, Grundtragfähigkeit des Ursprungsfahrzeugs)
    • Bauhöhe (h1): 2055 mm
    • Hubhöhe (h3): 1600 mm
    • Lastschwerpunkt (c): 750 mm
    • Länge Dornaufnahme: 1500 mm
    • Durchmesser Dornaufnahme: 50 mm
    • Aufnahmehöhe Dorn: 100 mm
    • Länge Radarme: 1200 mm
    • Maß über Radarme: 785 mm
    • Maß zwischen Radarmen (b4): 645 mm
    • Einfahrhöhe Radarme: 89 mm
    • Lastrollen PU-Tandemrollen: 80x40 mm
    • Eigengewicht ohne Batterie: 480 kg

      KONTAKT: